Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Weissacher Tal
Ortsgruppe Weissacher Tal

Vorsitzender: Andreas Walla

E-Mail: info@albverein-weissach.de

www.albverein-weissach.de

Veranstaltungen 

Halbtagswanderung

Lonetal Amstetten - Hermaringen

Datum: Samstag, den 02.06.2018 Treffpunkt: 07.00 Uhr, Bahnhof Backnang

Auf einer zweitägigen Streckenwanderung wird das ganze Lonetal vom oberen Ende der Geislinger Steige bis zur Mündung der Hürbe-Lone in die Brenz erlebt. Wie Perlen auf einer Kette reihen sich die Sehenswürdigkeiten des Lonetals auf diesem Weg aneinander, die Höhlen und Wacholderheiden, das Bächlein Lone mit seinen Biberrevieren, die Lonetaldörfer, die Wälder, Mühlen und nicht zuletzt das ruhige mittlere Lonetal, wo man das Bächlein, sofern es fließt, plätschern und die Blätter der Bäume im Wind rauschen hört.

Der Weg ist durchgehend markiert und meist abseits des Radweges und unter weitgehender Vermeidung asphaltierter Feldwege auf fußgängerfreundlichen Wald- und Wiesenwegen geführt.
Bitte Anmelden bei Andreas Walla

Kosten: Fahrt/ Ăśbernachtung

Zusatzinfos: Andreas Walla 07191/300112 oder info@albverein-weissach.de

Rückkehr: Sonntag, den 03.06.2018 19.00 Uhr

Sonstiges

Gau Wandenende auf dem Eschelhof

Datum: Samstag, den 02.06.2018 Treffpunkt: 10.00 Uhr, Auf dem Eschelhof

Lust auf Abenteuer?
Gau Wandenende auf dem Eschelhof
am Samstag, den 02.06.und am Sonntag, 03.06.2018 ab 10.00 Uhr
Ein Wochenende fĂĽr Alt und Jung mit Wander-, Spiel- und
Exkursionsangeboten rund um den Eschelhof.

Weiter Infos: Internetseite: www.remsmurr-gau.albverein.eu

Zusatzinfos: Internetseite: www.remsmurr-gau.albverein.eu

Sonstiges

Landesfest 2018 - Kirchheim unter Teck

Datum: Samstag, den 09.06.2018 Treffpunkt: Kirchheim unter Teck

Der Teck-Neuffen-Gau ist am 9. und 10. Juni 2018 Gastgeber des diesjährigen Landesfests.

Wir laden Sie herzlich ein, im schönen Kirchheim zwei Tage lang Musik, Tanz, kulinarische Highlights und wunderschöne Wanderungen zu genießen.

Ein vielfältiges Programm erwartet Sie. Auch für Kinder- und Jugendliche gibt es tolle Aktivitäten, wie etwa ein Kirchheimer Stadtspiel und zwei Familienwanderungen (Burgführung Hohenneuffen und Schafheide am Teckberg).

Die Stadt selbst ist absolut sehens- und besuchenswert: Die Altstadt ist geprägt von gut erhaltenen Fachwerkhäusern und beeindruckenden historischen Gebäuden.

Zusatzinfos: Hauptverein Stuttgart

Rückkehr: Sonntag, den 10.06.2018

Halbtagswanderung

Sommerkurs 2018 Gesundheitwandern

Datum: Montag, den 11.06.2018 Treffpunkt: 18.30 Uhr, Rathaus Unterweissach

Beim Gesundheitswandern

„Let´s go – jeder Schritt hält fit“ wird natürlich gewandert.

Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur werden gemeinsam Übungen gemacht, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.
Gesundheitswandern bedeutet:

behutsam die Ausdauer zu trainieren

lernen, sich in Wald und Feld sicher zu bewegen

beim Wandern den Alltag hinter sich zu lassen

einzelne Muskelpartien zu kräftigen

den eigenen Körper kennen zu lernen

Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben

Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten

die Natur im Wandel der Jahreszeiten zu erleben

sich selbst etwas Gutes tun

das Gewicht im Zaum zu halten

seine Grenzen zu erweitern

die Seele baumeln zu lassen

SpaĂź haben und Lachen!

Regelmäßiges Wandern wird belohnt:

mit dem Deutschen Wanderabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Kosten: ja

Zusatzinfos: eine vorab Anmeldung bei der Kursleiterin: Angelika Szöke Tel. 07183/42 81 80 E-Mail: GHW@albverein-weissach.de

Sonstiges

50. Sonnwendfeier bei der Forche in Unterweissach

Datum: Samstag, den 16.06.2018 Treffpunkt: 18.00 Uhr, Unterweissach

50. Sonnenwendefeier SAV Weissacher Tal
Am Freitag , den 21.6.1968 war der astronomische Sommeranfang 1968.
Heinz Dubiel hatte bereits 5 Jahre zuvor den Posten des Vertrauensmann übernommen und obwohl das Wetter die Tage zuvor eher wohl nicht so gut war, konnte die erste Sonnenwendefeier auf der Forche stattfinden – Temperatur am Samstag den 22.Juni nur 20 Grad, aber der Himmel blieb (laut Internet) trocken.
2018 – 50 Jahre später feiern wir das fünfzigste Mal am 16. Juni auf der Forche.
Unter dem Motto „Wie vor 50 Jahren …“ findet die Feier auf der Forche ab 18 Uhr statt.

Zusatzinfos: Andreas Walla 07191/300112.

Minis

Schmugglern auf der Spur - spannendes Geländespiel

Datum: Samstag, den 16.06.2018 Treffpunkt: 14.00 Uhr, Vereinsraum Kirchberg 9 in Unterweissach

EIn spannendes Geländespiel verlangt uns allen Ideenreichtung, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgesit ab. Was schmuggeln die geheimnisvollen Schmuggler? Woher? Wohin? Können wir ihnen auf die Schliche kommen?

Vesper und Getränke mitbringen

Zusatzinfos: Jugendleiter Walter Hieber Tel.: 07182/935697,

Rückkehr: 16.00 Uhr

Mehrtageswanderung

Der Lechweg

Datum: Samstag, den 30.06.2018 Treffpunkt: 07.00 Uhr, Bahnhof Backnang

Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten. Auf rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Kosten: ja

Zusatzinfos: Anmeldung bitte bis zum 15.06.2018 bei Natur- und LandschaftsfĂĽhrer Andreas Walla 07191/300112.

Rückkehr: Sonntag, den 08.07.2018

Minis

Wildes StrĂĽmpfelbachtal

Datum: Samstag, den 14.07.2018 Treffpunkt: 14.00 Uhr, Vereinsraum Kirchberg 9 in Unterweissach

Das wilde Strümpfelbachtal lädt ein zum Barfußmatschen, Staudammbauen, planschen, entdecken und erleben.
Wir sind dabei. Zum Abschluss wird Feuer gemacht und gegrillt.

Badezeug/Wechselkleidung, evtl. wassertaugliche Schuhe, Grillzgut, Getränke mitbringen

Rückkehr: 17.00 Uhr

Ganztagswanderung

Wasserfallsteig Bad Urach

Datum: Samstag, den 21.07.2018 Treffpunkt: 08.00 Uhr, Bahnhof Backnang

Der Wasserfallsteig ist einer von fünf als Premiumwanderwegen ausgezeichneten Touren in Bad Urach. Bei dieser mittelschwierigen Wanderung auf der Schwäbischen Alb (Baden-Württemberg) passiert man gleich zwei Wasserfälle. Allein der Uracher Wasserfall ist ein großartiges Naturschauspiel. Inmitten unberührter Natur stürzen die Wasser hier über 30 m in die Tiefe.

Kosten: ja

Zusatzinfos: Anmeldung bitte bis zum 19.07.2019 bei Natur- und LandschaftsfĂĽhrer Andreas Walla 07191/300112.

Sonstiges

11. Tettnanger Hopfenwandertag

Datum: Sonntag, den 05.08.2018 Treffpunkt: Bei der Anmeldung

Natürlich hat eine Hopfenmetropole wie Tettnang auch einen Hopfenpfad. Der 4 km lange Wanderweg führt entlang hoher Hopfengärten und Obstanlagen bis hin zum Hopfengut No. 20 in Tettnang. . Startpunkt ist das Herzstück der Stadt – der Tettnanger Bärenplatz. Durch Informationsschilder am Wegrand werden Wanderer und Radler in die Geheimnisse und Besonderheiten des Hopfenanbaus und der Braukunst eingeweiht. Unterwegs kann man von der Brünnensweiler Höhe einen wunderbaren Ausblick auf die Berge und den nahen See genießen.

Am 5. August 2018 wird der Tettnanger Hopfenpfad zur Kulisse für den 11. Tettnanger Hopfenwandertag und wartet erneut mit kulinarischen Leckerbissen, musikalischen Highlights und Bierspezialitäten aller Art in fünf Bierdörfern auf.

Kosten: ja

Zusatzinfos: Anmeldung bitte bis zum 30.07.2018 bei Natur- und LandschaftsfĂĽhrer Andreas Walla 07191/300112.